Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung und Ihren Kommentar. Im Sinne eines wertschätzenden Miteinanders wird der Kommentar vor der Veröffentlichung geprüft, ob dieser Schmähungen, unrichtige Behauptungen bzw. strafrechtlich relevante Aussagen enthält.

 

Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass Ihr Kommentar zeitverzögert publiziert wird. 

Captcha falsch!

Blog

Mostpresse aus 1930 renoviert

GSI

Dieser Beitrag wurde am 27.04.2020 verfasst

Most ist ein Kulturgut unseres Bundeslandes und die alte Mostpresse, die in Hartheim vor der NS-Herrschaft ihren Einsatz fand, konnte renoviert werden. Sie stammt aus dem Jahr 1930 und verweist auf die lange Tradition des Mostes in unserer Gegend. Die Initiative zur Renovierung dieses einzigartigen Stücks ging von Max Niedermayr und dem Obmann-Stellvertreter der GSI ÖR Ludwig Schurm aus. In enger Kooperation mit der Landjugend konnte die alte Mostpresse aus ihrem Dornröschenschlaf zu neuem Leben erweckt werden. Derzeit ist sie vor dem Kulturtreff der Gemeinde Alkoven aufgestellt und kann dort besichtigt werden.

Nochmals vielen Dank für den Einsatz zum Erhalt dieses Kulturguts an alle helfenden Hände!

Teilen:

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Deine-Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*Pflichtfeld

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies